Airedale Terrier Club Schweiz - SATC

CSAT - Club Suisse de l'Airedale Terrier


 

SATC HERBSTPRÜFUNG VOM 3. SEPTEMBER 2017 IN KLINGNAU

satc herbstprüfung 2017

v.l.n.r. : Kläy Daniel, Mutikainen Pia, Hauenstein Verena, Luginbühl Toni, Hüsler Ursula, Bühler Margrit

 

Die diesjährige Herbstprüfung konnte wieder stattfinden, weil der KV Klingnau uns Gastrecht gewährte und die Airedale Terrier Herbstprüfung in ihre eigene Prüfung integriert hat. Céline Mülli amtete als Prüfungsleiterin, ihr und all ihren Helfern vom KV Klingnau ein herzliches Dankeschön!

Sechs Airedale Terrier nahmen im recht grossen Teilnehmerfeld von insgesamt 31 Hunden teil. Je 2 Airedale in der Sparte BH1 und 3, sowie ein Hund im VPG1 und einer im 3.

Die Prüfung war gut organisiert, trotzdem gibt es immer Wartezeiten und wenn die vorangegangene Arbeit nicht so gut geklappt hat ist es manchmal schwierig die Motivation für die anderen Abteilungen aufrecht zu erhalten. Das Wichtigste ist doch, dass wir uns an all den schönen Arbeiten erfreuen, die unsere Hunde mit uns zusammen absolviert haben und das hat jeder Airedale an dieser Prüfung getan!

Leider konnte eine Hündin die Prüfung wegen der Nasenarbeit nicht bestehen, alle anderen bekamen das Ausbildungskennzeichen in Form einer gedruckten A4 Seite vom Schweizerischen Airedale Terrier Club offeriert.

Der Wanderpreis für das beste BH 1 Resultat konnte Toni Luginbühl mit seiner Gianna vom Königsturm entgegen nehmen.

Die Zinnkanne für die höchste BH3 bekamen Pia Mutikainen und ihr Genius von Wales.

Die Präsidentin Patrizia Pedotti Bucher übernahm noch das Schlusswort und bedankte sich bei allen Helfern und Teilnehmern und übergab allen Startenden ein Päckli herrlich feine Florentiner Güetzi.

Vielen Dank!

Die Resultate und Fotos sind auf der Homepage zu sehen.

 

Bericht und Fotos

Ursula Hüsler

 

 

Termine

.

03.02.2018  1. 5R-Training
24.02.2018  Einladung zur 62. GV
 07.04.2018  SpassSport-Seminar

 

 

 

Impressionen

hund27.jpg